Konstruktionsziele

  • André 
Professionelle Motorrad Sicherheits Schräglagen Trainings Pfalz und Saarland kurvenschule
  • Kürzere Auslegerarme – mehr Schräglage (wir streben mindestens 50°, eher 55° an)
  • Geringeres Gewicht – das Ziel ist, ein möglichst ’normales‘ Fahrerlebnis zu bieten. Weit aussen liegende Masse sind dem abträglich. Wir verwenden dieses Mal Rundrohre, so dass auch die Optik etwas ansprechender wird.
  • Wir wollen mit unterschiedlich langen Auslegerarmen arbeiten, die austauschbar sind. Noch unklar ist, ob wir die Abstützung zum Lenkkopf Bereich führen – oder viel simpler – eine Abstützung integriert im Grundrahmen verwenden werden. Letzteres ist simpler und würde wiederum Gewicht sparen. Die Steifigkeit ist allerdings ein offener Punkt, den wir noch klären müssen. Da wir aber Zugriff auf Flugzeugbau Elemente haben sollte das kein Problem sein.